Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Mehr Infos finden Sie hier!

Datenschutz & Cookies

 


DATENSCHUTZ

Diese Datenschutzinformation lesen Sie aufgrund der in Kraft getretenen DSGVO / Mai 2018. Diese regelt das Erfassen und Verwenden persönlicher Daten, die bei Kontaktaufnahme unter Umständen erhoben werden. Bei der Kontaktaufnahme mit uns, dem Anbieter der Website (z.B. per Kontaktformular, Anfrageformular oder E-Mail), werden Ihre Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Auf unseren Seiten besteht die Möglichkeit, personenbezogene Daten zur Kontaktaufnahme anzugeben. Das ist jedoch nicht zwingend erforderlich, da dies auch per Telefon, Telefax, E-Mail, Post oder persönlich erfolgen kann. In jedem Falle unterliegen die Daten dem Datenschutz. Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit – wir wollen Sie informieren, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen. Ihre Persönlichkeitsrechte haben für uns höchste Priorität. Wir wollen dadurch Ihre Rechte schützen. Sämtliche über diese Datenschutzerklärung allenfalls hinausgehenden weitergehenden datenschutzrechtlichen Verpflichtungen bleiben unberührt.


WARUM ERFASSEN WIR DATEN
Das Erfassen und Verwenden Ihrer persönlichen Daten, dient lediglich dem Zweck, Ihnen unsere Leistungen zugänglich zu machen bzw. Ihnen einen vorbildlichen Kundenservice zu bieten. Ihnen Zugriff auf unsere Website zu ermöglichen und ein optimales Leistungsangebot anbieten zu können. Wenn Sie kein Interesse daran haben, über die neuesten Entwicklungen sowie aktuellen Produkt-, Angebote- und Serviceinformationen auf dem Laufenden gehalten zu werden, können Sie uns dies jederzeit mitteilen.


WELCHE DATEN ERFASSEN WIR
Es gibt eine Reihe von Situationen, in denen uns Ihre persönlichen Daten helfen können, Ihnen einen besseren Service zu bieten. So könnten Sie beispielsweise um persönliche Angaben gebeten werden, wenn Sie eine Transaktion starten. Es werden von Ihnen stets nur solche Auskünfte erbeten, die für die jeweilige Situation relevant sind. Hierzu gehören beispielsweise Name, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdaten oder Kreditkartendaten. Wir erfassen Informationen zu Marktforschungszwecken, um Sie besser kennen zu lernen und Ihnen dadurch besseren Service bieten zu können, oder welche Aktivitäten Sie auf unserer Website durchführen. Diese Daten sind nützlich welche Bereiche unserer Websites und Internetservices Sie am meisten interessieren.


WEITERGABE VON PERSÖNLICHEN DATEN
Wir nehmen den Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte sehr ernst. Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre Daten weder an andere Anbieter verkaufen noch verleihen. Um einen vorbildlichen Service bieten zu können, geben wir persönliche Daten unter Umständen nur an seriöse Auftragsunternehmen (Auflistung siehe weiter unten), die jedoch verpflichtet sind, diese Daten im Einklang mit der Datenschutzerklärung zu schützen. Diese Unternehmen sind für uns tätig (Agenturen, NL Anbieter, …) bzw. können uns dabei helfen, Informationen zu verarbeiten, Bestellungen auszuführen, Dienstleistungen anzunehmen. Produkte an Sie zu liefern, Kundendaten zu verwalten und zu pflegen, einen Kundendienst zur Verfügung zu stellen, Ihr Interesse an unseren Produkten und Leistungen zu bewerten, Marktforschung zu betreiben oder Umfragen zur Kundenzufriedenheit durchzuführen. Diese Unternehmen sind verpflichtet, Ihre persönlichen Daten im Einklang mit unserer Datenschutzerklärung zum Schutz der Persönlichkeitsrechte zu schützen und unterliegen ebenfalls der DSGVO. Unter Umständen können wir aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen oder Rechtsvorgängen auch gezwungen sein, Ihre persönlichen Daten offen dar zulegen.


SCHUTZ IHRER PERSÖNLICHEN DATEN
Die Website verwendet zur Verschlüsselung den Industriestandard SSL (Secure Sockets Layer). Dadurch wird die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Angaben und Kreditkartendaten bei Transaktionen über das Internet gewährleistet. Wir ergreifen aber auch intern Vorsichtsmaßnahmen um Ihre persönlichen Daten vor Verlust, Diebstahl und Missbrauch sowie vor unbefugtem Zugriff, Weitergabe, Änderung und Zerstörung zu schützen. Auch Sie selbst sind dazu aufgerufen und können uns dabei helfen durch entsprechende Vorsichtsmaßnahmen Ihre persönlichen Daten besser zu schützen. Ändern Sie häufiger Ihr Passwort, schützen Sie dieses, und seien Sie vorsichtig beim Überliefern von sensiblen Daten. Verwenden Sie sichere Passwörter und achten Sie darauf, stets einen sicheren Web-Browser oder Webdienste zu verwenden.


SCHUTZ VON PERSÖNLICHKEITSRECHTEN
Wie bereits erwähnt, nehmen wir den Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte sehr ernst. Damit die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten gewährleistet ist, werden die vorliegenden Richtlinien an alle Mitarbeiter weitergegeben und Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Persönlichkeitsrechte innerhalb des Unternehmens streng umgesetzt. Die Website enthält Links zu Websites anderer Unternehmen. Für den Umgang dieser Unternehmen mit Persönlichkeitsrechten sind wir nicht verantwortlich und empfehlen Ihnen daher, sich bei diesen Unternehmen nach deren Datenschutzerklärung zu erkundigen.


AKTUELL HALTEN DER PERSÖNLICHEN DATEN
Wir haben auch intern Maßnahmen ergriffen, um sicher zu stellen, dass Ihre persönlichen Daten für den beabsichtigten Zweck stets richtig, vollständig und auf dem neuesten Stand sind. Selbstverständlich haben Sie jederzeit das Recht, auf die von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten zuzugreifen und diese zu ändern. Sie können uns dabei helfen, dafür zu sorgen, dass Ihre Kontaktinformationen und Voreinstellungen richtig, vollständig und auf dem neuesten Stand sind.

MELDEDATEN

1.1.    Meldepflicht
Sie sind nach dem österreichischen Meldegesetz verpflichtet, sich bei uns mit den in § 5 und § 10 Meldegesetz genannten Daten anzumelden. Dies betrifft folgende Daten: Name, Geburtsdatum, Geschlecht, Staatsangehörigkeit, Herkunftsland, Adresse samt Postleitzahl und – bei ausländischen Gästen – Art, Nummer, Ausstellungs-datum sowie ausstellende Behörde eines Reisedokumentes sowie das Datum der Ankunft und der Abreise. 

1.2.    Gästeverzeichnis
Wir werden diese Daten aufgrund der uns auferlegten gesetzlichen Verpflichtung gemäß § 19 Meldegesetz-Durchführungs-Verordnung in einem Gästeverzeichnis führen und für die Dauer von 7 (sieben) Jahren speichern, soweit sie nicht für andere Zwecke, die in dieser Datenschutzerklärung genannt sind, länger verarbeitet werden [Nur bei elektronischen Gästeverzeichnis] Das Gästeverzeichnis wird von uns elektronisch geführt, wobei wir hierzu die Daten an einen IT-Auftragsverarbeiter weiterleiten. Bei diesem werden die Daten lokal gespeichert. Eine Übermittlung in ein Drittland erfolgt nicht. 

1.3.    Weitergabe von Daten
Die Datenkategorien „Ankunft“, „Abreise“ verknüpft mit Herkunftsland werden gemäß § 6 Tourismus-Statistik-Verordnung an die Gemeinde, in dem sich unser Beherbergungsbetrieb befindet, weitergleitet. Dem Ötztal Tourismus, dem wir angehören, und/oder der Gemeinde sind auch aggregierte Daten über Anzahl der Nächtigungen insgesamt und der Personen, die zur Zahlung der Aufenthaltsabgabe verpflichtet sind, zu übermitteln. Dies geschieht auf Grundlage des § 19 Tiroler Aufenthaltsabgabegesetz.

Rechtsgrundlage der Verarbeitungen: Die Verarbeitungen gemäß den obigen Punkten 1.1 bis 1.3 basieren auf Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.
1.4.    Zusätzliche Datenübermittlung an TVB/Gemeinde
Zusätzlich leiten wir Ihre Postleitzahl und Ihr Geburtsjahr (in pseudonymisierter bzw. anonymisierter Form) zur Erstellung und Auswertung von Herkunfts- und Altersstatistiken durch den Tourismusverband an unsere Gemeinde und unseren TVB weiter. Diese Weiterleitung beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit e (Aufgabe im öffentlichen Interesse) und lit f (überwiegende berechtigte Interessen) DSGVO. Sie können dagegen jederzeit Widerspruch, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben (Art. 21 Abs 1 DSGVO), einlegen.


GÄSTEKARTE

2.1.    Allgemeines
Sie haben die Möglichkeit, eine Gästekarte in Anspruch zu nehmen. Die Gästekarte gewährt Ihnen eine Vergünstigung auf die Tarife des Linienverkehrs. Die Gästekarte ist für den Zeitraum Ihres Aufenthaltes bei uns gültig.

2.2.    Ausstellen der Gästekarte
Die Gästekarte wird vom Unterkunftgeber nur auf Ihren Wunsch ausgegeben. Sie wird nach dem vom Beherbergungsbetrieb eingesetzten Gästekarten-System entweder in Form 

•    einer elektronisch generierten Gästekarte oder

•    des Durchschlags des Meldezettels 

ausgestellt.  

2.3.    Verarbeitete personenbezogene Daten
Für die elektronisch generierte Gästekarte werden folgende personenbezogene Daten, die aus den Meldedaten (siehe oben Punkt 1) ermittelt werden, verarbeitet: Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Herkunftsland/Postleitzahl und Aufenthaltszeit (Ankunft/Abreise). Wird die Gästekarte in Form des „Meldezettels“ ausgestellt, enthält dieser den Inhalt laut § 5 iVm 9 Meldegesetz (siehe dazu oben Punkt „Meldedaten“ 1.1). In diesem Fall erfolgt keine elektronische Verarbeitung zu Zwecken der Gästekarte. Es erfolgt keine Verarbeitung der Gästekartendaten durch den Tourismusverband oder durch den Linienbetreiber. 

2.4.    Rechtsgrundlage der Verarbeitungen
Die Verarbeitung der Daten für Zwecke der Gästekarte erfolgt aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs 1 lit a DSGVO). Eine Einwilligung kann von Ihnen jederzeit mündlich gegenüber dem Unterkunftgeber widerrufen werden.

2.5.    Empfänger der Daten
Sie müssen zur Inanspruchnahme von Vergünstigung die jeweilige Gästekarte, auf welcher die Daten abgebildet sind, dem Busfahrer vorweisen und somit selbst offenlegen. Dieser prüft durch Sichtkontrolle, ob diese (noch) gültig ist. 

BONUSKARTEN (Ötztal Premium Card, Niederthai Card, nicht in allen Betrieben/Zeiträumen erhältlich)

3.1.    Allgemeines
Sie haben die Möglichkeit, sofern von der Unterkunft angeboten, eine Bonuskarte in Anspruch zu nehmen. Die Bonuskarte gewährt Ihnen Vergünstigungen und/oder Leistungen bei verschiedenen Unternehmen in der Region (z.B. vergünstigte Eintritte). Die Bonuskarte ist für den Zeitraum Ihres Aufenthaltes bei uns gültig (Niederthai Card) bzw. beginnend ab dem Tag nach der Anreise (Ötztal Premium Card).

3.2.    Ausstellen der Bonuskarte: Die Card wird vom Unterkunftgeber nur auf Ihren Wunsch ausgestellt und ausgegeben. Sie wird in Form einer elektronisch generierten Card ausgestellt.  

 


COOKIES

COOKIES UND IT TECHNOLOGIEN
Wie auf vielen andere Websites von Unternehmen üblich, verwenden auch wir so genannte "Cookies" und andere Technologien, um einen besseren Einblick darüber zu erhalten, welche Bereiche unserer Website besonders beliebt sind, wie sich unsere Besucher auf der Website bewegen und wie viel Zeit Sie in den verschiedenen Bereichen verbringen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies und andere Technologien, um sicherzustellen, dass unsere Online-Werbung effektiv ist und Kunden auch tatsächlich auf unsere Produkte und Leistungen aufmerksam macht. Wir verwenden Cookies und andere Technologien, um den Datenverkehr auf unserer Website zu analysieren, damit wir ihre Gestaltung und Funktionalität weiter verbessern können, und um die Effizienz der Kommunikation mit unseren Kunden zu untersuchen. Des Weiteren verwenden wir Cookies, um die Website besser auf Ihre Bedürfnisse ausrichten und Ihnen bei jedem Besuch noch mehr Bequemlichkeit beim Navigieren bieten zu können. Wie die meisten Websites werden auch von uns bestimmte Informationen automatisch erfasst und in Protokolldateien gespeichert. Zu diesen Informationen gehören Internet-Protokolladressen (IP-Adressen), Browser-Typ, Internet-Service-Provider (ISP), Verweis-/Endseiten, Betriebssystem, Datums-/Zeitmarken und Clickstream-Daten. In einigen unserer E-Mail-Nachrichten verwenden wir auch so genannte "Click-through URL´s", die mit Inhalt auf unserer Website verknüpft sind. Wenn Sie in eine solche URL-Adresse klicken, passieren Sie unseren Web-Server, bevor Sie zu der eigentlichen Ziel-Web-Seite gelangen. Wir verfolgen diese "Click-through"-Daten, um zu ermitteln, welches Interesse an bestimmten Themen besteht, und um die Effizienz der Kommunikation mit unseren Kunden zu messen. Wenn Sie vermeiden möchten, dass solche Daten erfasst werden, klicken Sie in E-Mails einfach in keine Text- oder Grafik-Links. Darüber hinaus verwenden wir so genannte "Pixel-Tags" (winzige Bilddateien), die Informationen darüber liefern, welche Bereiche unserer Website die Kunden besucht haben, oder messen, wie effektiv Suchvorgänge von Kunden auf unserer Website waren. Mit Hilfe von Pixel-Tags können darüber hinaus auch E-Mail-Nachrichten in einem vom Kunden lesbaren Format gesendet werden. Außerdem können wir damit überprüfen, ob E-Mails geöffnet wurden, um sicherzustellen, dass nur solche Nachrichten versendet werden, die unsere Kunden auch wirklich interessieren.


VERWENDUNG VON EXTERNEN DIENSTEN (INKL. TRACKING-DIENSTEN)
Innerhalb des Internetauftritts sind Inhalte Dritter, wie z.B. Videos von YouTube und Kartenmaterial von Google Maps (nachfolgend "Dritt-Anbieter" genannt) eingebunden. Für die Nutzung solcher Inhalte ist die Übertragung der IP-Adresse des Nutzers an den jeweiligen Dritt-Anbieter technisch erforderlich. Denn ohne die IP-Adresse könnten die Dritt-Anbieter die in die Website eingebundenen Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob ein Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichert oder anderweitig verwendet.

  • Google Analytics Universal Tracking
  • Google My Business, Google+, Google Maps, Youtube
  • div. Social Media Dienste
  • Statistik- und Analysedienste div. Drittauftragsnehmer
  • div. Buchungs- und Bewertungsdienste


VERWENDUNG VON DIVERSEN ANDEREN COOKIE DIENSTEN
Was ist ein Cookie? Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite auf Ihrem Gerät abgelegt wird und dabei hilft Ihr Gerät zu identifizieren. Cookies werden genutzt, um Informationen zu speichern, wenn Sie verschiedene Seiten einer Website besuchen oder zu einer Website zurückkehren. Sie enthalten keine persönlichen Informationen und können keine Programme ausführen, die einen Virus auslösen könnten. Cookies verwalten und löschen: Wenn Sie Cookies blockieren oder löschen wollen, können Sie diese Änderungen in den Browsereinstellungen vornehmen. Zur Verwaltung von Cookies ermöglichen Ihnen die meisten Browser, alle Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen bzw. nur bestimmte Arten von Cookies zu akzeptieren. Sie können auch einstellen, dass Sie jedes Mal gefragt werden, wenn eine Website ein Cookie speichern möchte. Die Verfahren zur Verwaltung und Löschung von Cookies sind unterschiedlich, je nachdem welchen Browser Sie verwenden. Um herauszufinden, wie Sie das in einem bestimmten Browser machen, können Sie die in den Browser integrierte Hilfe-Funktion nutzen oder alternativ www.aboutcookies.org aufrufen. Hier wird Schritt für Schritt erklärt wird, wie sich Cookies in den meisten gängigen Browsern verwalten und löschen lassen.


VERWENDUNG VON GOOGLE ANALYTICS
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Bitte beachten sie, dass sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Website werden nutzen können. Die Erfassung der Daten Ihre Nutzung dieser Website (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google können sie verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link tools.google.com/dlpage/gaoptout verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Sie können die Erfassung durch Google Analytics weiterhin dadurch verhindern, indem sie auf folgenden klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, welches die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google Analytics finden sie unter: www.google.com/analytics/terms/de.html sowie unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de. Diese Webseite verwendet Google Analytics mittels IP-Masking, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten. Bitte beachten sie, dass wir Google Analytics weiterhin dazu nutzen, Daten aus AdWords und dem Double- Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten sie dies nicht wünschen, können sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager unter adssettings.google.com deaktivieren.
 

RECHTE UND WIDERSPRUCHSRECHT
Wenn Sie Fragen oder Bedenken zur Datenschutzerklärung haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Senden Sie uns dazu eine Nachricht (Kontaktdaten siehe unten). Selbstverständlich können Sie bei uns erfragen, welche Daten über Sie verarbeitet werden, woher diese Daten stammen, wozu diese verwendet und an wen diese übermittelt werden. Ebenfalls können Sie natürlich falsche Daten richtig stellen bzw. falsch verarbeitete Daten löschen lassen. Es gelten die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes. Wir sind berechtigt, die Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit an die neuen DSGVO anzupassen. Werden wesentliche Änderungen vorgenommen, wird eine entsprechende Mitteilung zusammen mit der aktualisierten Version der Datenschutzerklärung auf unserer Website veröffentlicht. Sie können Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Sperrung jederzeit gegenüber uns geltend machen. Wenn Sie Ihre Rechte geltend machen möchten, insbesondere wenn Sie Ihre Zustimmung zur Erhebung, Speicherung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns für die Zukunft widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte formlos per E-Mail, Tel oder postalisch an uns.
 

Drittanbieter sind unabhängige Eigentümer der Cookies, es gelten daher ihre Richtlinien. Im Folgenden die Liste der Drittanbieter.
GOOGLE für weitere Informationen besuchen Sie die Seite >> mehr Infos
GOOGLE ANALYTICS für weitere Informationen besuchen Sie die Seite >> mehr Infos 
FACEBOOK für weitere Informationen besuchen Sie die Seite  >> mehr Infos

 

Stand 2018

ONLINE BUCHUNG

Tirol Ötztal

Grünerhof Appartements · Familie Grüner · Gaisbergweg 2 · 6456 Obergurgl · +43 (0)5256 6526 · info@gruenerhof.at
Datenschutz & Cookies | Impressum | AGB's